SV Concordia Ossenberg 1982 e.V.
Im Verein ist Sport am schönsten !

 

Gesundheitssportorientierte Angebote  /Prävention / Reha Sport 

Sport fördert bekanntermaßen die Gesundheit, und so ist es nicht 
verwunderlich, dass auch der Bedarf nach gesundheitsorientierten 
Bewegungsangeboten im Sportverein ständig steigt. Wie findet man 
jedoch das richtige Angebot, wenn man z. B. im Bereich Gymnastik oder 
Herz-Kreislauf-Training etwas für seine Gesundheit tun möchte. 
Hilfestellung bietet das Qualitätssiegel  „SPORT PRO GESUNDHEIT“. 

Qualitätssiegel „SPORT PRO GESUNDHEIT “ 
Mit dem Qualitätssiegel „SPORT PRO GESUNDHEIT“, zu dem auch die 
Angebote mit dem Gütesiegel "Pluspunkt Gesundheit" der Turnerbünde 
gehören, werden qualifizierte gesundheitsorientierte Sport- und 
Bewegungsangebote auf hohem Niveau ausgezeichnet. Nach einer 
Vereinbarung zwischen der Deutschen Ärztekammer un d dem Deutschen 
Sportbund müssen diese Angebote acht Qualitätskriterien erfüllen. Dabei 
wird u. a. ein ganzheitlicher Gesundheitsansatz zu Grunde gelegt, der die 
Bedürfnisse der Teilnehmer/innen berücksichtigt. 
Die Anleitung erfolgt durch qualifizierte Übungsleiter/innen, die im Rahmen 
zusätzlicher Ausbildungen die 2. Lizenzstufe "Sport in der Prävention" 
erreicht haben. Eine permanente Qualitätskontrolle für die Siegelangebote 
wird durch Qualitätszirkel sichergestellt, an der die Übungsleiter/innen und 
Organisatoren beteiligt werden.

Rehabilitationssportgruppen 
Wir halten ein breit gefächertes Angebot an Rehabilitationssportgruppen 
für Sie bereit. Ein speziell für diese Zielgruppe qualifiziertes 
Übungsleiterteam bietet in auf das jeweilige Rehabilitations-Ziel 
abgestimmten Bewegungsstunden die Möglichkeiten, den 
Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen. Jeweils auf das Krankheitsbild 
zugeschnittene Übungen, verbunden mit ganzheitlicher Förderung der 
Ausdauer, der Beweglichkeit und des Gleichgewichts, der Kräftigung und 
Dehnung, der Körperwahrnehmung und der Entspannung sind Inhalte der 
Angebote. 
Nachdem der Arzt eine Verordnung ausgestellt hat, übernehmen die 
Krankenkassen die Kosten der ersten  50 Stunden (im Herzsport 90 
Stunden) über 18 Monate. Sprechen Sie daher mit Ihrem zuständigen 
Hausarzt und Ihrer Krankenkasse.

 

Unter "Sportangebot suchen" finden Sie unsere aktuellen Sportangebote!

Weitere Informationen bekommen sie in  unserer Geschäftsstelle:
Das Büro ist montags und dienstags  von 9.00 – 11.00 Uhr besetzt
donnerstags ist die Geschäftsstelle nur  telefonisch von 18.00- bis 19.00 Uhr erreichbar. 02843 80669