SV Concordia Ossenberg 1982 e.V.
Im Verein ist Sport am schönsten !


Termine, Ankündigungen, startende Sportangebote


Zurück zur Übersicht

20.12.2021

SV Concordia Ossenberg 1982 e.V. Rückblick 2021

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde unseres Vereins,
das Jahr 2021 war ein für alle Beteiligten an unserem Sportgeschehen schwieriges Jahr.
Der zweite über Monate andauernde Lockdown hat erhebliche Folgen:
Zwar gibt es einige Sportangebote per Video oder Online per Zoom, trotzdem verlassen aber fast
450 Mitglieder unseren Verein. Dieses Szenario mit seinen finanziellen Auswirkungen ist über
Monate Thema der notwendigen Sparmaßnahmen.
Hier gilt unser Dank all denen, die sich entschlossen haben, dem Verein weiterhin die Treue zu
halten. Mittlerweile gibt es nach Wiedereröffnung des Sportcenters auch wieder steigende
Mitgliederzahlen und mit der Einweihung der neu gestalteten Fitnessräume ein weiteres Highlight.
Zum 01.07.2021 erfolgt die Einbringung unserer bisherigen Fußballabteilung in den neuen
Fußballverein Concordia Rheinberg. Kein leichter Schritt, aber aus sportlicher Sicht sinnvoll und auf
jeden Fall zukunftsfähig. Gespielt wird bis zur Sanierung der Platzanlage an der Xantener Straße
weiterhin auf der Anlage an der Schloßstraße in Ossenberg.
Das Jahr 2021 endet für uns im Sportbereich ohne Lockdown mit dem sogenannten 2G Modus.
Unser Hygienekonzept greift weiterhin und hier unsere Bitte:
Haltet Euch weiter strikt an die AHA Regel (Abstand - Hygieneregeln beachten - Maske tragen)
Mit den weiterhin ansteigenden Mitgliederzahlen und außerdem bewilligten Mitteln aus Coronahilfen
gestaltet sich der finanzielle Ausklang des Jahres harmonisch und ohne weitere einschränkende
Sparmaßnahmen.
Was bringt uns das Jahr 2022:
Der Kauf des Gemeindehauses steht kurz vor dem Abschluss. Für die Auszahlung der im
Dezember eingetroffenen Finanzierungszusage der NRW Bank ist nur noch der Abschluss des
Kaufvertrages und die Baugenehmigung zur Nutzungsänderung des Gemeindehauses zu
sportlichen Zwecken erforderlich. Leider mussten wir den Notartermin am 20.12.2021 wegen der
noch nicht erteilten Genehmigung streichen. Wir sind aber zuversichtlich, im ersten Halbjahr 2022
dieses Kapitel abschließen zu können.
Mit der Mitgliederversammlung im März 2022 steht eine Satzungsreform an, die die
Voraussetzungen für die Umsetzung unserer Vereinsziels „SVCO 2030 – ein Sportverein gestaltet
seine Zukunft“ schaffen wird.
Da die vom Rat der Stadt Rheinberg am 14.12.2021 verabschiedeten Sportförderrichtlinien für
unseren Verein immer noch erhebliche Kürzungen für die Jahre 2022 und 2023 vorsehen, werden
wir auch mit dem Ziel der wirtschaftlichen Unabhängigkeit unsere Beiträge anheben müssen.
Zumindest sind die Zuschüsse für unsere Betriebskosten dadurch vertraglich bis Ende 2024
gesichert.
„Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grund für etwas Zukünftiges legen –
denn Zukunft kann man bauen“ - Antoine de Saint-Exupery -
Wir wünschen Euch und Euren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch
ins Neue Jahr. Bleibt gesund und zuversichtlich. Für den Vorstand Burghard Kretschmer



Zurück zur Übersicht